Das Duo Lux, Marina Vasilyeva Klavier und Stephanie Szanto, Mezzosopran, haben sich auf die Lieder der Spätromantik und der Moderne spezialisiert. In ihren preisgekrönten Liederabenden präsentieren sie selten aufgeführte Meisterwerke und verblüffen ihre Zuhörer mit ihren Interpretationen.

Das Repertoire reicht von Paul Gräner, Erich Wolfgang Korngold, Othmar Schoeck, Jost Meier über Xavier Montsalvatge bis zu Franz Schubert.

Mit Moderatorin Monika Schmid zusammen besteht die literarische Soirée „Irrlichter“, in welcher die Kombination aus Literatur und Lied verknüpft werden. Ein Liederabend, der neue Blicke in die Welt von Lied und Literatur eröffnet.

Foto Lux
Loading tracks...